Einweihung

Haben Sie Interesse Kriya Yoga zu praktizieren? Dann besuchen Sie einen der Vorträge und lernen Sie so einen Lehrer kennen. Dieser ist autorisiert, Sie in die Kriya Yoga-Meditationstechnik einzuweihen. Während dieser Einweihung werden die sieben Chakren gereinigt, so dass Sie die kosmische Erfahrung von Licht, Ton und Schwingung wahrnehmen können. Sie werden gebeten für die Einweihung folgendes mitzubringen:

  • Fünf Früchte, als Symbol für alle Handlungen (Kausalkörper)
  • Fünf Blumen, als Symbol für die Gedanken, entstehend in den fünf Sinnesorganen (Astralkörper)
  • Eine einmalige Spende von 150.- Euro als Symbol für die materielle Welt (physischer Körper)

ChakrasDirekt nach der Einweihung lernen Sie die Technik und das Meditieren. Danach können Sie Kriya Yoga selbstständig zuhause üben. Auch können Sie an den Gruppenmeditationen in Amsterdam, Den Haag, Rotterdam, und im Kriya Yoga Zentrum in Sterksel (nahe Eindhoven) teilnehmen. In Belgien gibt es ein Zentrum in Kortrijk (nahe Genf).
Die Kriya Yoga-Technik wird ausschließlich durch die Einweihung durch einen autorisierten Lehrer, der die Technik seinerseits selbst lange Zeit erfolgreich praktiziert, weitergegeben. Durch die Einweihung soll die Ausübung der Mediationstechnik in der richtigen Weise gelernt werden. Weiterhin werden Körper und Geist so in Balance gebracht, dass es leicht ist, die kosmischen Erfahrungen von Licht, Ton und Schwingung wahrzunehmen. Diese Erfahrungen helfen dabei, sich in der formlosen Meditation tiefer zu konzentrieren.

Für mehr Information: Besuchen Sie einen Vortrag oder nehmen Sie Kontakt mit dem Kriya Yoga-Zentrum in Sterksel auf.

Wohnen Sie nicht in den Niederlanden? Dann schauen Sie bitte hier nach weiteren Veranstaltungsorten in Ihrer Nähe: Termine weltweit oder Termine in Europa.

Fire Ceremony Initiation 2011 0611Bury Sterksel0181 519X659